Blutspendetag 2020 am PEBK

- Trotz schwieriger Zeiten: Schülerinnen und Schüler zeigen großes Engagement -

Am 13.03.2020 fand in unseren Räumen der jährliche PEBK-Blutspendetag statt, der wie immer vom  Deutschen Roten Kreuz (https://www.drk-blutspende.de/) durchgeführt wurde. In diesem Jahr war der Blutspendetag der thematisch passende Abschluss der Projektwoche „Gesund und umweltbewusst leben“.  Neben der Blutspende konnten sich die Schüler*innen auch als Blutstammzell-Spender in die Westdeutsche Spender-Zentrale aufnehmen lassen. Einen neuen Programmpunkt des Blutspendetages übernahm die Kaufmännische Krankenkasse (KKH), die Lungenfunktionstests und Messungen des Sauerstoffgehaltes im Blut bei interessierten Schüler*innen durchführte.

Blut01

Blutspendetag 2020 am PEBK

- Trotz schwieriger Zeiten: Schülerinnen und Schüler zeigen großes Engagement -

Am 13.03.2020 fand in unseren Räumen der jährliche PEBK-Blutspendetag statt, der wie immer vom  Deutschen Roten Kreuz (https://www.drk-blutspende.de/) durchgeführt wurde. In diesem Jahr war der Blutspendetag der thematisch passende Abschluss der Projektwoche „Gesund und umweltbewusst leben“.  Neben der Blutspende konnten sich die Schüler*innen auch als Blutstammzell-Spender in die Westdeutsche Spender-Zentrale aufnehmen lassen. Einen neuen Programmpunkt des Blutspendetages übernahm die Kaufmännische Krankenkasse (KKH), die Lungenfunktionstests und Messungen des Sauerstoffgehaltes im Blut bei interessierten Schüler*innen durchführte.

Blut04

Im letzten Jahr schloss der Blutspendetag mit einem Rekordergebnis von 117 Schüler*innen, die ihr Blut spendeten. Fest vorgenommen hatten sich alle Beteiligten, diesen Rekord zu brechen. Trotz der erschwerten Bedingungen und getrübt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie erschienen auch in diesem Jahr 114 Schülerinnen und Schüler zur Blutspende. Diese Bereitschaft ist in diesen Tagen bemerkenswert und verdeutlicht, wie unsere Schüler*innen ihr gesellschaftliches Engagement wahrnehmen.

Blut01

Unser tiefer Dank gilt allen Spender*innen, auch wenn einige von Ihnen an diesem Tag nicht spenden durften. Viele Menschen sind auf Blutspenden angewiesen und Sie haben einen Beitrag dazu geleistet, ihnen Therapien oder Notfallversorgung zu ermöglich. Behalten Sie dieses Verantwortungsbewusstsein bei! Wir freuen uns jetzt schon, Sie auch im nächsten Jahr als Spender*innen bei uns zu haben!

Blut02

Dank geht auch an die Firmen, die den Förderverein mit Sachspenden zur ‚Danke-Tombola‘ der Spender*innen unterstützten. In diesem Jahr spendeten die Sparda-Bank Dortmund an der Hansastraße, die Sparkasse Dortmund an der Betenstraße, die DSW21 sowie die Firmen Barbor und Dalton Marine Cosmetics.

Herzlichen Dank an das gesamte Team des Deutschen Roten Kreuzes für die Durchführung des Spendentages, an Frau Brüggemann und Frau Storma für die interne Planung sowie Frau Hammerschmidt für die Organisation und Durchführung des Spendenfrühstücks.

Wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Jahr 2021!

Tanja Krusche (Förderverein)

talentschule offiziell
---------------------------------

angekommen
---------------------------------

biss sprachbildung
---------------------------------

dsd sprachdiplom
---------------------------------

european action on drugs
---------------------------------

jugendrotkreuz
---------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
---------------------------------
logo comenius
---------------------------------

logo sportgerontologie
---------------------------------

logo zeitgewinn
---------------------------------

rbz
---------------------------------

schulentwicklungspreis

---------------------------------
tu dortmund
---------------------------------

was geht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.