Offene Beratung am Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Angebot der offenen Beratung

Das Beratungslehrerteam steht unseren Schüler*innen bei bedrückenden Sorgen und Gedanken zur Seite wie z.B.

- "Mein Freund hat mich sitzen lassen."
- "Meine Eltern verstehen mich nicht."
- "Ich bin so verzweifelt."
- "Ich komme mit meinen Mitschülern nicht klar."

Nicht immer ist im privaten Umfeld jemand da, dem man sich anvertrauen könnte oder wollte.
Hier unterstützt das offene Beratungsangebot alle, denen irgendwo "der Schuh drückt".

Die Beratungslehrer*innen hören verständnisvoll zu, unterstützen wenn möglich unmittelbar oder vermitteln weitere Kontakte z.B. zur Schulsozialarbeit.
Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht und geschieht auf Basis der Freiwilligkeit und des Datenschutzes.

 

Ansprechpartner*innen

Einen Überblick über das Beratungslehrerteam gibt der Schaukasten im unteren Hauptflur.