Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Zugriffszähler

Heute3
Monat4871
Insgesamt375483

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

News und Events am Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Besuch aus Island – Zuhause in Dortmund

Nach Monaten der Vorbereitung war es Ende September endlich so weit: Guđlaug Stella Brynjólfsdóttir von der Universität Islands in Reykjavík kam nach Dortmund, um zusammen mit der Klassenlehrerin unserer neuen internationalen Klasse AVFFM ein spannendes Schulprojekt zu starten. Zuhause in Dortmund sollen sich die Lernenden sehr schnell fühlen und deshalb die deutsche Sprache so lernen, wie sie sie im Alltag brauchen. Wortschatz, Grammatik und kulturelles Wissen werden in verschiedenen Gesprächssituationen erlernt, in der Klasse erklärt und geübt und dann in der Realität erprobt. Das Projekt ist eine Weiterentwicklung des isländischen Programms ÍslenskuÞorpiđ für ausländische Studierende und Migranten.

IslandIsland

Erste Erfahrungen mit der neuen Methode konnte die Klasse bei Gesprächen vor dem Lehrerzimmer sammeln. Die Lernerfolge waren vielversprechend und wurden von Guđlaug Stella Brynjólfsdóttir und Beate Frenzel an der Universität Duisburg-Essen einem Fachpublikum vorgestellt. Inzwischen ist die Methode auch erfolgreich beim FerienIntensivTraining des Landes NRW eingesetzt worden. Im Mai soll das Projekt auf einer Fachtagung in Finnland vorgestellt werden, um es dort in Sprachkursen für Flüchtlinge zu etablieren.

island 03