Newsflash

Termine

Letzter Monat Dezember 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3 4
week 49 5 6 7 8 9 10 11
week 50 12 13 14 15 16 17 18
week 51 19 20 21 22 23 24 25
week 52 26 27 28 29 30 31

Zugriffszähler

Heute 51

Gestern 136

Woche 187

Monat 576

Insgesamt 666946

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hinweis
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View Privacy Policy

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

Besucherandrang am Berufskollegtag

Am 08.11.2022 öffnete unser Berufskolleg wieder die Türen für interessierte Besucher.

 Berufskollegtag 22 1

Weiterlesen ...

Auf der Suche nach Ilonka – mit der Nebolus-App quer durch Dortmund 

Ende Oktober wurden die Schüler*innen der Klasse BFESGb der einjährigen Berufsfachschule morgens in Gruppen aufgeteilt. Mit der frisch installierten Nebolus-App starteten die Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten auf eine Gesundheits-Rallye durch Dortmund.

Nebolus 01

Weiterlesen ...

Umwelt-AG am PEBK

„Klimawandel, Treibhauseffekt, Nachhaltigkeit - alles Begriffe, über die man im Alltag stolpert. Und doch weiß man sich bei den ganzen Informationen, die umherfliegen, manchmal nicht zu helfen. Zumindest, wenn man auf sich allein gestellt ist.

Umwelt 03 min

Weiterlesen ...

Business Training der Florist*innen und Verkaufsgärtner*innen am PEBK

Die Berufsschüler*innen der Mittel- und Oberstufen der Florist*innen und Verkaufsgärtner*innen lernten am 09.11.2022, wie man erfolgreich im Verkauf arbeitet und Kunden für sich gewinnt.

Florist01

Weiterlesen ...

Wir sind Preisträger des Schulentwicklungspreises „Gute gesunde Schule 2022“

Die Unfallkasse NRW zeichnet alle zwei Jahre Schulen mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ aus. Das Paul-Ehrlich Berufskolleg gehört dazu.

Wir wurden mit dem Preis ausgezeichnet, weil es uns besonders gut gelingt, Gesundheitsförderung und Prävention in die Schulentwicklung zu integrieren, denn ein gesundes Schulklima hilft Schülerinnen und Schülern beim Lernen. In einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren mussten wir uns für die Auszeichnung qualifizieren.

Entwicklungspreis gesunde Schule

Foto: Unfallkasse NRW: von links nach rechts: Frau Grewer (Beauftragte für Gesundheitsmanagement PEBK), Herr Kuß (Schulleiter PEBK), Frau Loeser (stv. Schulleiterin PEBK bei der Preisübergabe)

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Selbstbehauptungsworkshop für Lehrkräfte

Am 08.08.2022 fand im Entspannungsraum des PEBK erstmalig ein Selbstbehauptungsworkshop für Lehrkräfte statt.

Inspiriert durch einen Workshop am Studienseminar haben die beiden Lehrerinnen in Ausbildung Christina Weinert und Verena Aagten in Zusammenarbeit mit dem Schulsozialarbeiter Marcus Hackenberg einen Vormittag mit verschiedenen Inhalten vorbereitet. Dort wurden Strategien im Umgang mit Stress oder in Konfliktsituationen mit den Lernenden, bei grenzüberschreitendem Verhalten sowie deren Prävention besprochen. Außerdem wurden praktische Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, zum sicheren Auftreten und zur Nähe und Distanz durchgeführt.

Foto Selbstbehauptung

Diversity am PEBK

Sollte die pdf nicht Laden, klicken Sie bitte hier.

 

Nailart-Schulung am PEBK

Die Berufsfachschülerinnen der HBK 12 aus dem Bereich Kosmetik nahmen am 20.10.2022 erfolgreich an einer Nailart-Schulung teil.

Frau Karin Schmidt, welche ihre langjährige Erfahrung als selbstständige Nageldesignerin einbringen konnte, zeigte den Schülerinnen verschiedene Techniken zur Gestaltung von Fingernägeln.

Der Workshop gestaltete sich durch die Expertise von Karin Schmidt, ihre Ratschläge sowie Kniffe und Tricks als sehr lehrreich.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den Förderverein, der die Schulung finanziell unterstützte.

Nailart Bild1

JobVille 2022 in der DASA – Das PEBK war dabei

Am Mittwoch und Donnerstag, dem 07.09.22 und 08.09.22 besuchte die Berufsfachschulklasse Gesundheitswesen (BFMQGa) zusammen mit dem Klassenleitungsteam Frau Heinke und Herrn Siepmann die DASA.

JobVille01

Weiterlesen ...

PEBK-Schüler*innen lernen für das Deutsche Sprachdiplom – DSD I / DSD I PRO

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde auch in diesem Schuljahr am PEBK die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom DSD 1 PRO angeboten. Dieses Angebot bedeutete für fast 30 Lernende aus vier Klassen aber auch intensive Vorbereitung. Denn wer die Prüfung auf B1-Niveau schaffen will, muss dieses in allen vier Teilbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftliche Kommunikation und mündliche Kommunikation erreichen. Die schriftlichen Prüfungen fanden am Ende März 2022 statt.

Sprachdiplom logo

Weiterlesen ...

Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer-Zertifikate für PEBK-Schüler*innen

Herzlichen Glückwunsch!
Am 14.06.2022 bekamen vier Schüler*innen aus den Klassen BFHAGz und AVGz ihr Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer-Zertifikat überreicht. Um dieses Zertifikat zu erhalten, haben die Schüler*innen jeden Dienstag in der 9./10. Stunde zusätzlich die AG besucht, zwei schriftliche und eine mündliche/praktische Prüfung absolviert sowie einen Erste-Hilfe-Kurs und ein mindestens zweiwöchiges Praktikum in der Pflege absolviert. Mit dieser zertifizierten beruflichen Basisqualifikation können sie nun als Pflegehilfskräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen tätig werden.

Bild Zertifikate

Weiterlesen ...

Ein Ausflug mit Rollstuhlfahrern

Am Freitag, den 17.06.2022, begann unser Tag um 9 Uhr am Erna-David-Seniorenheim.

Zusammen warteten wir, die Schülerinnen und Schüler der HBG11a der 2-jährigen Berufsfachschule Gesundheit, vor dem Eingangsbereich auf die Senioren.

01 Rollstuhl

Weiterlesen ...

Fatoumata hat ihr Ziel im Kopf

Fatoumata Soumare schloss kürzlich als Klassenbeste unsere Einjährige Berufsfachschule für Gesundheit/Erziehung und Soziales ab. Nach ihren letzten schriftlichen Arbeiten hatte ich das Glück, sie nochmal zu treffen. So konnte ich ihr zu ihrem tollen Erfolg gratulieren. Mittlerweile kam noch ein weiterer Erfolg dazu: Fatoumata erhielt nach erfolgreicher Teilnahme an der AG „Pflegediensthelfer*in“ das begehrte Zertifikat. Mit ihr und ihrem Mitschüler Nezar AlSheik blickte ich auf Fatoumatas erfolgreiche Zeit am PEBK zurück.

Frau Akoho: Fatoumata, du kannst sehr stolz auf deinen Abschluss sein. Bestimmt interessiert andere Schüler*innen, wie du es geschafft hast, so erfolgreich die Berufsfachschule abzuschließen. Auf welchem Weg bist du überhaupt ans PEBK gekommen?

Fatoumata Zertifikat

 

Weiterlesen ...

Fotoshooting für Kosmetik-Schulbuch

Schülerinnen der Berufsfachschule Kosmetik modelten am 9. Juni 2022 am PEBK für ein Fotoshooting der Westermann Schulbuchgruppe. Mehrere fachpraktische Tätigkeiten wie Nackenmassage, Färben von Wimpern und Augenbrauen und Körperpackungen wurden für eine Neuauflage der Reihe „Kosmetik. Das Buch zum Beruf“ fotografiert. Das Fachbuch und die Arbeitshefte sind den Schülerinnen aus ihrer Ausbildung bekannt.

 

 Fotoshooting PEBK 01 Autorin und SuS Jeder Handgriff muss sitzen

 „Jeder Handgriff muss sitzen.“: Eine Autorin zeigt der Schülerin, worauf es

für das Foto für die Nackenmassage ankommt.

Weiterlesen ...

Selbstbehauptungsworkshop am PEBK

Die Vielfalt und Heterogenität in all ihren Facetten stellt Schüler*innen immer wieder vor neue Herausforderungen. So sind insbesondere Mädchen im Schulalltag widersprüchlichen Erwartungshaltungen ausgesetzt. Um mit bestimmten Situationen besser umgehen zu können oder gar nicht erst in eine unpassende Situation zu geraten, müssen sie ihre eigenen Stärken erfahren und dadurch ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln.

Vor diesem Hintergrund wurde Anfang April am Zentrum für Lehrerausbildung im Rahmen des Modultages zum Thema Vielfalt ein Angebot des PEBK als Best Practise Beispiel vorgestellt. In einem digitalen Workshop wurden den teilnehmenden Lehramtsanwärter*innen Inhalte, Ziele, Übungen und Herausforderungen des Selbstbehauptungstrainings für junge Frauen sowie der parallel stattfindende Workshop für junge Männer am Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund verdeutlicht.

selbstbehauptung

Weiterlesen ...

BALU und DU - Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

BALU und DU ist ein bundesweites Mentoringprogramm zur Förderung von Grundschulkindern im außerschulischen Bereich. Schüler*innen unserer 2-jährigen Berufsfachschule Gesundheit / Soziales übernehmen dabei ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind.

Hier findet ihr zwei Berichte zu diesem Projekt.
Zuerst schildern die Schüler*innen der HBG11 den Start ins Projekt und mit welchen Erwartungen, Plänen und Zielen sie als Paten in das kommende Jahr starten.

Danach folgt ein Rückblich der HBG12, welche das letzte Jahr Revue passieren lässt und von ihren Erlebnissen und Erfahrungen mit „Balu und Du“ berichtet.

balu logo

Weiterlesen ...

Realschüler aus Wellinghofen besuchen am Boy’s Day 2022 das PEBK

Ganz schön aus der Puste kamen die Achtklässler der Johann-Gutenberg-Realschule am 28. April auf der Treppe in unserem A-Trakt. Manche von ihnen konnte man auch im Pflegepraxisraum beim Liegestütz oder bei Kniebeugen beobachten. Dabei erteilen unsere Lehrerinnen Frau Küpper und Frau Senske, die an diesem Tag die Realschüler unterrichteten, doch gar keinen Sportunterricht. Auf ihren Lehrplänen stehen stattdessen berufsbezogene Fächer aus dem Bereich „Gesundheit“.

Boys22Frisur

Weiterlesen ...

Gemeinsames Fastenbrechen am PEBK

Nach langer Unterbrechung durch die Corona-Krise fand dieses Jahr am Paul-Ehrlich- Berufskolleg zum vierten Mal das interkulturelle Fastenbrechen während des muslimischen Fastenmonats Ramadan statt.

fastenbrechen

Weiterlesen ...

Ostergrüße für die Bewohner*innen des Erna-David-Seniorenzentrums

Am Montag, den 04.04.2022, haben wir, die Klassen HBG11b und c der Zweijährigen Berufsfachschule für Gesundheit/Soziales das Erna-David-Seniorenzentrum besucht, um den Bewohner*innen dort eine Freude für Ostern zu bereiten.

Ein paar Tage zuvor haben wir kleine Ostertütchen gebastelt und Osterkarten für die Bewohner*innen geschrieben.

Ostergrüße 03

Weiterlesen ...

Osterbasar am PEBK

Gewinn geht an Organisation für Straßenjugendliche

Ende März veranstaltete die Schülerfirma des PEBK einen Osterbasar. In wochenlanger Vorbereitung haben die Schüler*innen fleißig und motiviert Osterdeko hergestellt sowie Leckereien wie Pralinen, Eierlikör, Marmeladen und vieles mehr zubereitet. Natürlich durften die bewährten Waffeln an diesem Tag nicht fehlen.

Oster1

Weiterlesen ...

Blutspendetag am PEBK

Wie bereits seit vielen Jahren kommt im Frühjahr das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Blutspendeteam zu uns an das Paul-Ehrlich-Berufskolleg. Diesmal beteiligten sich 48 Personen an der Spendenaktion. Das ist nicht so viel wie in den Jahren vor Corona, aber gerade aufgrund der jetzigen Situation sehr beachtlich. Gerne hätten mehr Schüler*innen ihr Blut gespendet, jedoch darf dies erst vier Wochen nach der Ausheilung einer Covid-Infektion erfolgen.

Plakat Blutspende

Weiterlesen ...

PEACE PEBK!

Friedensflügel - Ein Zeichen für den Frieden und Solidarität! - Gegen Krieg und Gewalt!

Trotz weltweiter kriegerischer Auseinandersetzungen wünschen sich viele Menschen Frieden. Viele Kinder und Jugendliche - auch Schüler*innen des PEBK - mussten alles aufgeben und ihr Zuhause verlassen.

Flügel

Weiterlesen ...

Laufen für den Frieden

 

„Laufen für den Frieden!“ – unter diesem Motto nehmen Schüler*innen des PEBKs an einem Spendenlauf für die Ukraine teil.

Insbesondere ist dies eine Aktion von Kindern und Jugendlichen für Hilfsprojekte in denen Kinder und Jugendliche in der Ukraine unterstützt werden. Die gesammelten Spendengelder gehen an die Organisation Kinderhilfe-global e.V., die gezielt Projekte für Kinder und Jugendliche in der Ukraine unterstützt.

laufen 01

Weiterlesen ...

Waffelverkauf für Kinder in Not

Auf Anregung der Schüler*innen der Schülerfirma wurden die Erlöse des Waffelverkaufs der letzten Wochen an eine Charity-Organisation gespendet, die sich insbesondere um das Wohl der Kinder in Krisengebieten kümmert. Mehrmals die Woche standen die Schüler*innen in der Pausenhalle und backten eifrig Waffeln, welche auch reißenden Absatz fanden. So konnten 500 Euro an die Organisation „Save the Children“ gespendet werden.

Falls jemand noch etwas ‚nachspenden‘ möchte, findet sich hier der entsprechende Link: https://www.savethechildren.de/spenden/

waffel

Zombies, zerstörte Erden und Planet XA31.80 – Dystopien mit der GYQ2b

Die Klasse GYQ2b des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit hat im Englischunterricht dystopische Geschichten über die mögliche Zukunft der Menschheit entwickelt. Und diese Zukunft wird übel und gefährlich…

Aber am besten lest ihr die Geschichten selbst…

Bild Dystopische Geschichten

Weiterlesen ...

talentschule offiziell
-------------------------------

UK NRW Schulentwicklungspreis Logo 2022 Rahmen mittel

-------------------------------
angekommen
-------------------------------

biss sprachbildung
-------------------------------

dsd sprachdiplom
-------------------------------

european action on drugs
-------------------------------

jugendrotkreuz
-------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
-------------------------------
logo comenius
-------------------------------

logo sportgerontologie
-------------------------------

logo zeitgewinn
-------------------------------

rbz
-------------------------------

schulentwicklungspreis

-------------------------------
tu dortmund
-------------------------------

was geht

-------------------------------

pfiff schriftzug 480x207

 

-------------------------------

 DRK Dortmund

-------------------------------

sg HILFT NRW SAB cmyk