Freiwillige Feuerwehr besucht das PEBK

Im Rahmen der PEBK-Themenwoche mit dem Schwerpunkt "gesund und umweltbewusst leben" besuchte uns am Freitag, den 13.03.2020, die Freiwillige Feuerwehr Syburg. Justin LoGrasso, Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit (HBG11a), arbeitet dort ehrenamtlich.

feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr besucht das PEBK

Im Rahmen der PEBK-Themenwoche mit dem Schwerpunkt "gesund und umweltbewusst leben" besuchte uns am Freitag, den 13.03.2020, die Freiwillige Feuerwehr Syburg. Justin LoGrasso, Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit (HBG11a), arbeitet dort ehrenamtlich.

feuerwehr

 

Mit dabei hatte er seine beiden Kollegen Julian Tenbuch und Leon Mußmann, die am PEBK in einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr vorfuhren.
Das Team gab in einem 40-minütigen Vortrag spannende Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. In unterschiedlichen Einsatzszenarien wurden medizinische Geräte vorgestellt und Vorgehensweisen der medizinischen Notfallversorgung erläutert.
Zum Abschluss gab es die besondere Gelegenheit das sogenannte KEF (Kleineinsatzfahrzeug) der Feuerwehr in Augenschein zu nehmen.

Autor: Justin LoGrasso

talentschule offiziell
---------------------------------

angekommen
---------------------------------

biss sprachbildung
---------------------------------

dsd sprachdiplom
---------------------------------

european action on drugs
---------------------------------

jugendrotkreuz
---------------------------------

landesprogramm bildung und gesundheit
---------------------------------
logo comenius
---------------------------------

logo sportgerontologie
---------------------------------

logo zeitgewinn
---------------------------------

rbz
---------------------------------

schulentwicklungspreis

---------------------------------
tu dortmund
---------------------------------

was geht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.